Tobias Richter, musikalische Leitung

T.Richter-Blick

Tobias Richter lebt seinen Traum. Der freischaffende Chor- und Ensemble-Leiter ist seit 2005 auf den Bühnen in ganz Deutschland unterwegs und kann in jungen Jahren bereits eine beeindruckende Vita vorweisen: Schon während seines Studiums der Schulmusik an der Hochschule für Musik in Detmold übernahm er 2011 die musikalische Leitung der Musical-Produktion „Hair“ am dortigen Landestheater. 2011 bis 2013 engagierte ihn Stage Entertainment als Dirigent des Musicals Tarzan an der Neuen Flora in Hamburg. Und auch als Veranstalter und musikalischer Direktor großer Konzert-Events hat sich der talentierte Tausendsassa einen Namen gemacht. Unter anderem begeisterte er sein Publikum in der jeweils ausverkauften Lipperlandhalle in Lemgo mit aufwändigen Shows wie der „Nacht der Helden“ (2013) und „Voicedance“ (2016).

T.Richter-Treppe

Darüber hinaus ist Tobias Richter seit 2014 an der Musik- und Kunstschule Bielefeld als Fachleiter für die Gesangs-Sparte, die Chorarbeit sowie für das Sinfonieorchester verantwortlich. „Musik ist meine Sprache. Über sie kann ich mich ausdrücken und verwirklichen“, betont der akribische Musiker, Produzent und Arrangeur. Seinen Traum lebt er dabei kontinuierlich fort. Mit seinem 2010 gegründeten Pop-Chor Groophonik, 2015 vom WDR im landesweiten Wettbewerb „Singen macht glücklich“ als „zweitbeliebtester Chor in NRW“ ausgezeichnet, promotet er aktuell erfolgreich das neue Album „Colour your life!“.

Mit seiner Musical-Gruppe „Die Phoniker“ feiert er nun bereits das zehnjährige Jubiläum und kehrt dafür mit einer großen Gala in die Lipperlandhalle zurück. „Das wird ein echtes Highlight“, sagt Tobias Richter mit leuchtenden Augen. „Wir freuen uns sehr darauf, unserem Publikum für seine Treue mit einer ganz besonderen Show zu danken.“